17. - 20.05.2022 Brings solutions to the surface

Pressematerial

Filtern nach:

  • GrindingHub kooperiert mit der Schleiftagung
    19.01.2022 | 

    GrindingHub kooperiert mit der Schleiftagung

    Virtuelle Tagung bietet Ende Januar ein hochkarätiges Programm - GrindingHub ist im Mai Gastgeber des Community-Treffens.

    mehr erfahren
  • GrindingHub startet mit drei Hallen in die Aufplanung
    18.11.2021 | 

    GrindingHub startet mit drei Hallen in die Aufplanung

    Über 260 Unternehmen hatten sich mit Abschluss der Anmeldephase Ende September ihren Platz auf der GrindingHub gesichert. Nun startet das Team der neuen Leitmesse für Schleiftechnik in die nächste Phase und beginnt mit der Aufplanung von mehr als 14.500 Nettoquadratmetern (entspricht rund 30.000 Bruttoquadratmetern) Ausstellungsfläche. „Wir sind mit den Anmeldungen mehr als zufrieden und freuen uns über diesen großartigen Start, den die GrindingHub als neues Zentrum der Schleiftechnik schon jetzt hingelegt hat“, so Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.). „Natürlich wollen wir aber auch weiterhin allen Interessenten die Möglichkeit geben, im Mai 2022 in Stuttgart auszustellen und bleiben deshalb mit den Unternehmen auf jeden Fall im Gespräch.“  

    mehr erfahren
  • GrindingHub 2022 erreicht weiteren Meilenstein – zahlreiche Marktführer haben sich angemeldet
    16.06.2021 | 

    GrindingHub 2022 erreicht weiteren Meilenstein – zahlreiche Marktführer haben sich angemeldet

    Die GrindingHub, neue Leitmesse der Schleiftechnik in Stuttgart, hat einen weiteren Meilenstein erreicht. „Knapp zwei Monate nach Versand der Anmeldeunterlagen haben sich zahlreiche Marktführer zur GrindingHub angemeldet. Damit ist Stuttgart schon jetzt das künftige Zentrum der Schleiftechnik“, freut sich Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer beim Veranstalter VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main.

    mehr erfahren
  • Anmeldeunterlagen zur GrindingHub verfügbar – jetzt anmelden!
    12.04.2021 | 

    Anmeldeunterlagen zur GrindingHub verfügbar – jetzt anmelden!

    In diesen Tagen hat der VDW die Anmeldeunterlagen für die GrindingHub an potenzielle Aussteller in aller Welt verschickt. „In einer Rekordzeit von nur vier Wochen nach der ersten Präsentation unseres Messekonzepts ist es gelungen, die Anmeldeunterlagen für die neue GrindingHub fertigzustellen und in den Markt zu bringen“, berichtet Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer beim VDW.

    mehr erfahren
  • Ab 2022 GrindingHub in Stuttgart
    15.03.2021 | 

    Ab 2022 GrindingHub in Stuttgart

    Vom 17. bis 20. Mai 2022 findet erstmals in Stuttgart die GrindingHub statt. Sie ist die neue Leitmesse und das neue Zentrum für die Schleiftechnik. Ausgerichtet wird sie, künftig in einem Zweijahres-Turnus, vom VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main, in Kooperation mit der Messe Stuttgart und in ideeller Trägerschaft des Industriesektors „Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik“ von Swissmem (Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie).

    mehr erfahren
    Filtern nach:

    • Hybrid manufacturing processes for increased competitiveness
      14.01.2022 | 

      Hybrid manufacturing processes for increased competitiveness

      Combining different manufacturing processes often pays dividends for manufacturing companies. This also applies to grinding and precision machining technologies. Significant increases in productivity can be achieved if modern automation and digitalization concepts are added, resulting in greater competitiveness. GrindingHub, the internationally oriented trade fair for grinding technology, will provide a compact overview of the market for production technologies in this challenging environment from May 17 to 20 in Stuttgart.

      mehr erfahren
    • Hybride Fertigungsprozesse sichern Wettbewerbsfähigkeit
      13.01.2022 | 

      Hybride Fertigungsprozesse sichern Wettbewerbsfähigkeit

      Fertigungsprozesse zu kombinieren, zahlt sich für produzierende Unternehmen häufig aus. Das gilt auch für die Schleif- und Feinbearbeitungstechnologien. Kommen moderne Automations- und Digitalisierungskonzepte hinzu, lassen sich deutliche Produktivitätssteigerungen für mehr Wettbewerbsfähigkeit erzielen. Die international ausgerichtete Messe für Schleiftechnik GrindingHub bietet vom 17. bis zum 20. Mai in Stuttgart einen kompakten Marktüberblick für Produktionstechnologien in diesem anspruchsvollen Umfeld.

      mehr erfahren
    • Finished to perfection
      15.12.2021 | 

      Finished to perfection

      Finishing and superfinishing, lapping, honing and vibratory grinding: an impressive range of manufacturing processes can be used to create a final surface finish. The proverbial "finishing touch" influences the functional behavior of workpieces and components, yielding unique characteristics and competitive advantages. GrindingHub, the new leading trade fair for grinding technology, will be held in Stuttgart from 17 to 20 May 2022 and will provide a platform for finishing and superfinishing. After the pandemic-related hiatus in trade shows, many of the exhibitors are now registering a strong desire for face-to-face communication and knowledge transfer regarding the more complex processes.

      mehr erfahren
    • Einzigartig durch den letzten Schliff
      15.12.2021 | 

      Einzigartig durch den letzten Schliff

      Finishing oder Superfinishing, Läppen, Honen oder Gleitschleifen – die Palette der Fertigungsverfahren, die für eine abschließende Oberflächenbearbeitung eingesetzt werden kann, bietet ein imposantes Spektrum an Möglichkeiten. Ein sprichwörtlicher „letzter Schliff“ hat Einfluss auf das Einsatzverhalten von Werkstücken und Bauteilen, steht für Einzigartigkeit und Wettbewerbsvorteile. Die GrindingHub, neue Leitmesse der Schleiftechnik, die vom 17. bis 20. Mai 2022 in Stuttgart stattfindet, bereitet dem Thema Finishing und Feinstbearbeitung eine Bühne. Sehr zur Freude vieler Aussteller: Nach pandemiebedingter Messepause offenbart sich ein Bedarf an Kommunikation und Wissenstransfer für die beratungsintensiven Verfahren.

      mehr erfahren
    • Strong third quarter for grinding technology exceeds 2019 order levels
      30.11.2021 | 

      Strong third quarter for grinding technology exceeds 2019 order levels

      The grinding technology sector is picking up strongly, outstripping the comparative figures from the same period of last year. But the figures are also ahead of the pre-Covid level of 2019 – as shown by the latest economic data from the VDW (German Machine Tool Builders' Association), Frankfurt am Main. In particular, the third quarter of 2021 is trending sharply upward in orders for grinding, honing and lapping machines, resulting in an overall increase of 43 percent compared to 2019.

      mehr erfahren
    • Starkes drittes Quartal für die Schleiftechnik übertrifft Auftragseingang aus 2019
      30.11.2021 | 

      Starkes drittes Quartal für die Schleiftechnik übertrifft Auftragseingang aus 2019

      Die Schleiftechnikbranche zieht kräftig an und hängt dabei nicht nur die Vergleichswerte aus dem Vorjahreszeitraum ab. Auch das Vor-Corona-Niveau von 2019 lassen die Wirtschaftszahlen hinter sich – das zeigen die neuesten Konjunkturdaten des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main. Insbesondere das dritte Quartal 2021 tendiert im Auftragseingang von Schleif-, Hon- und Läppmaschinen mit einem Zuwachs von insgesamt 43 Prozent im Vergleich zu 2019 steil nach oben.

      mehr erfahren
    • Automation in der Schleiftechnik steigert Produktivität
      23.11.2021 | 

      Automation in der Schleiftechnik steigert Produktivität

      Bei Feinbearbeitungsverfahren ist viel Gefühl gefordert. Deshalb setzen zahlreiche Unternehmen nach wie vor beim Schleifen oder Polieren auf manuelle Tätigkeiten. Gerade in der Serienproduktion führt das jedoch rasch zu hohen Kosten und Unsicherheiten. Automatisierungslösungen liefern hier zu jeder Zeit eine reproduzierbare Qualität. Die GrindingHub 2022 bietet mit der Kombination aus Schleiftechnik, Automationssystemen und Software die passende Plattform, um sich über dieses anspruchsvolle und oft auch beratungsintensive Gebiet umfangreich zu informieren.

      mehr erfahren
    • Automation raising grinding technology productivity
      23.11.2021 | 

      Automation raising grinding technology productivity

      Fine machining requires a great deal of intuition. That is why many companies still take care of grinding and polishing manually. However, this can quickly become a source of high costs and inconsistencies, especially in series production. Automation solutions deliver reproducible quality at all times. With its combination of grinding technology, automation systems and software, GrindingHub 2022 will be the perfect place for companies to obtain all the information they require on this challenging field.

      mehr erfahren
    • Strong upswing continuing for grinding technology
      29.10.2021 | 

      Strong upswing continuing for grinding technology

      German grinding technology manufacturers continued to perform well in the first half of the year, achieving a turnaround after the economic slump of the previous year. The main reason for this was the solid level of orders for grinding, honing, lapping and polishing machines, which rose by 22 percent overall in Germany compared with 2020. Domestic orders were up 31 percent. Orders from abroad rose by a fifth. The main factor behind the positive figures was the strong euro zone, which posted an 89 percent increase over the previous year.

      mehr erfahren
    • Schleiftechnikbranche weiter kräftig im Aufwind
      29.10.2021 | 

      Schleiftechnikbranche weiter kräftig im Aufwind

      Die deutschen Schleiftechnikhersteller sind im ersten Halbjahr weiterhin auf Erfolgskurs und schaffen damit nach dem konjunkturellen Einbruch des Vorjahres die Trendwende. Grund dafür ist vor allem die gute Auftragslage für Schleif-, Hon-, Läpp- und Poliermaschinen im Inland verglichen mit 2020: Die Bestellungen sind insgesamt um 22 Prozent gestiegen. Aus dem Inland kamen 31 Prozent mehr Aufträge. Die Bestellungen aus dem Ausland wuchsen um ein Fünftel. Hier ist vor allem der starke Euro-Raum mit 89 Prozent Anstieg gegenüber dem Vorjahr für die positiven Zahlen verantwortlich.

      mehr erfahren
    • Trends in der Schleif- und Werkzeugschleiftechnik
      14.10.2021 | 

      Trends in der Schleif- und Werkzeugschleiftechnik

      E-Mobilität, Digitalisierung und Automatisation - dies sind nur einige der Trends, die den Bereich der Schleiftechnik zurzeit bewegen. Ausstellende Unternehmen der neuen Fachmesse GrindingHub und die Experten aus der Forschung geben Einblicke in aktuelle Technologien und Prozesse dieser besonders anspruchsvollen Branche.

      mehr erfahren
    • Latest trends in grinding and tool grinding technology
      14.10.2021 | 

      Latest trends in grinding and tool grinding technology

      e-mobility, digitalization and automation: these are just some of the key trends in the grinding technology sector at present. Research experts and the companies exhibiting at the new GrindingHub trade show will be providing insights into the latest technologies and processes in this rapidly developing industry.

      mehr erfahren
    • Der Laser bedroht uns „Schleifer“ nicht
      01.09.2021 | 

      Der Laser bedroht uns „Schleifer“ nicht

      Der frühe Vogel fängt den Wurm: Auf Prof. Dirk Biermann, den Leiter des Instituts für Spanende Fertigung (ISF) an der Technischen Universität Dortmund, trifft diese Volksweisheit zu. Obwohl die neue Messe GrindingHub von Messe Stuttgart, Swissmem und VDW erst im Mai 2022 stattfindet, sagte der bekannte Schleifexperte und WGP-Wissenschaftler (Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik) sofort seine Unterstützung zu. Details nannte der ISF-Chef im Interview.

      mehr erfahren
    • Lasers present no threat to the grinding sector
      01.09.2021 | 

      Lasers present no threat to the grinding sector

      The early bird gets the worm. This certainly applies to Prof. Dirk Biermann, Head of the Institute of Machining Technology (ISF) at the Technical University of Dortmund. Although the new GrindingHub trade fair – organised by Messe Stuttgart, Swissmem and VDW – is not scheduled to take place until May 2022, the well-known grinding expert and SSPT (German Academic Association for Production Technology) scientist was quick to support the event. The leading ISF figure agreed to give an in-depth interview.

      mehr erfahren
    • Geräuschkulisse ist Geschichte, präventive Überlegungen für die Zahnflanke
      11.06.2021 | 

      Geräuschkulisse ist Geschichte, präventive Überlegungen für die Zahnflanke

      Simon Kimme entwickelt mit seiner Dissertation ein Simulationsmodell, das Hartfeinbearbeitung von Zahnrädern durch kontinuierliches Wälzschleifen abbildet. Dadurch wird eine innovative Voraussetzung für Beurteilung, Behebung und Prävention von geräuschkritischen Fertigungseinflüssen, Abweichungen und Produktionsprozesse geschaffen.

      mehr erfahren
    • Deutsche Hersteller von Schleiftechnik nehmen Schwung auf
      11.06.2021 | 

      Deutsche Hersteller von Schleiftechnik nehmen Schwung auf

      Im ersten Quartal 2021 stieg der Auftragseingang der deutschen Schleiftechnik im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent. Dabei sanken die Bestellungen aus dem Inland um 8 Prozent. Die Auslandsorders notierten 20 Prozent über Vorjahr.

      mehr erfahren
    • German grinding technology manufacturers picking up speed
      11.06.2021 | 

      German grinding technology manufacturers picking up speed

      Orders received by the German grinding technology industry in the first quarter of 2021 were 13 per cent up on the same period last year. Orders from Germany fell by 8 per cent. Foreign orders, however, were 20 per cent higher than in the previous year.

      mehr erfahren
    • Putting an end to noise - preventive considerations for the tooth flank
      11.06.2021 | 

      Putting an end to noise - preventive considerations for the tooth flank

      In his dissertation, Simon Kimme develops a simulation model that describes the hard-fine machining of gears through continuous generating grinding. This creates an innovative basis for the assessment, elimination and prevention of noise-critical manufacturing influences, deviations and production processes.

      mehr erfahren
    • Zerspanwerkzeuge hochproduktiv herstellen
      04.06.2021 | 

      Zerspanwerkzeuge hochproduktiv herstellen

      Auf Basis der Dissertation von Dr.-Ing. Mirko Theuer des IFW (Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Leibniz Universität Hannover) wird derzeit ein neues Werkzeugschleiftechnik-Verfahren entwickelt, das hohe Nebenzeiten reduzieren und gleichzeitig die Produktivität bei der Werkzeugfertigung erhöhen soll. Der dadurch neu entwickelte Wälzschleifprozess erzeugt ein immenses wirtschaftliches und wissenschaftliches Potential.

      mehr erfahren
    • High productivity in manufacture of cutting tools
      04.06.2021 | 

      High productivity in manufacture of cutting tools

      A new tool grinding technology process is currently being developed to reduce excessive non-productive times and increase productivity in tool production. It is based on work carried out by Dr.-Ing. Mirko Theuer of the IFW (Institute of Production Engineering and Machine Tools, Leibniz University of Hannover) for his dissertation. The resulting new generating grinding process holds enormous business and scientific potential.

      mehr erfahren